Die Eltern haben das Wort

Jedes Jahr werden beim Klassenpflegschaftsabend aus den Reihen der Eltern zwei Elternvertreter gewählt, die sich dann einmal pro Halbjahr in der Sitzung des Elternbeirates zusammenfinden. Hier haben die Klassenelternvertreter die Gelegenheit zur Information und Aussprache, ihre Wünsche, Anregungen und Vorschläge werden beraten und der Schule unterbreitet. Zudem wird an der Verbesserung der inneren und äußeren Schulverhältnisse mitgearbeitet und das Verständnis der Öffentlichkeit für die Erziehungs- und Bildungsarbeit der Schule gestärkt (nach SchG §57).

Uns ist es ein besonderes Anliegen, die Eltern unserer Schüler an der Justinus-Kerner-Schule zur Teilnahme am Schulleben zu motivieren, sich am Leben und an der Arbeit der Schule einzubringen und tatkräftig an der Freizeitgestaltung und an Veranstaltungen der Schule mitzuwirken.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Ihre Anregungen und Ihr Engagement!

 

Klaus Weiß, Vorsitzender Elternbeirat          

Anja C. Walter, Stellvertreterin                 anjacwalter@web.de