Die Gemeinschaftsschule im Osten von Ludwigsburg

Bunt, vielseitig und abwechslungsreich!

Die Justinus-Kerner-Schule ist die Gemeinschaftsschule im Osten von Ludwigsburg. Rund 400 Schülerinnen und Schüler lernen bei uns gemeinsam auf grundlegendem, mittlerem oder erweitertem Niveau und werden hier auch gemeinsam auf die unterschiedlichen Abschlüsse vorbereitet. Ob das der Hauptschulabschluss, die Mittlere Reife oder das Abitur sein wird, das entscheidet sich an der Gemeinschaftsschule erst sehr viel später. 

Klicken Sie sich durch unsere Homepage und erfahren Sie, wie an der Gemeinschaftsschule gearbeitet wird. 

Erfahren Sie mehr

Neues aus dem Schulleben

22. September 2020

Maskenpflicht bitte einhalten!

Seit Beginn des Schuljahres gilt an allen weiterführenden Schulen außerhalb des Unterrichts Maskenpflicht. Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder mit Maske in die Schule kommen.

weiterlesen ...
10. September 2020

WICHTIG: Bescheinigung der Erziehungsberechtigten

Als Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht muss eine Bescheinigung der Erziehungsberechtigten vorgelegt werden. Diese kann hier heruntergeladen werden.

weiterlesen ...
08. September 2020

Wichtige Informationen zum Neustart nach den Ferien

Das letzte Schuljahr war ein ganz besonderes. Im Schuljahr 20/21 wird etwas mehr Normalität herrschen, aber es wird in vielen Bereichen noch anders sein, als wir das aus den Jahren zuvor kennen. Hier gibt es wichtige Informationen für den Start in das kommende Schuljahr.

weiterlesen ...
28. Juli 2020

Auch dieses Schuljahr geht zu Ende

Alles hat ein Ende, auch dieses Schuljahr. Und nach diesem außergewöhnlichen Jahr hoffen wir alle auf einen neuen Anfang nach den Sommerferien.

weiterlesen ...
27. Juli 2020

Gut wie selten - Zehntklässler verabschiedet

Am vergangenen Freitag haben die Zehntklässlerinnen und Zehntklässler ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Im pandemiebedingt kleinen Rahmen und mit notwendigem Abstand überreichten der Schulleiter und die Klassenlehrerinnen in der Mensa Zeugnisse, von denen sie betonten, dass sie selten so gut waren.

weiterlesen ...